freie Stellen / nähere Infos durch Anklicken!

Sozialpädagog*in FH/HF oder FaBe Kin 90% - befristet - 01.04.2024-15.08.2024

Stellenantritt

Befristete Stelle vom 01.04.2024 - 15.08.2024

Mindestalter

24 Jahre!

Aufgabenbereich

Sie arbeiten in der Krisenintervention, die 6 Kinder im Alter von ca. 0- 7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreut. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die 1 : 1 Betreuung eines Kleinkindes. Sie begleiten vor allem dieses Kind im Alltag, dazu kommen Haushaltsarbeiten.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 24 Jahre alt, verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog*in, Fachperson Betreuung Kind oder Kindheitspädagog*in. Sie habenpraktische Erfahrung mit Kleinkindern sowie fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar und arbeiten gerne professionell in einem 10er-Team.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an: info@monikaheim.ch

weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.sozialinfo.ch/

https://www.sozialinfo.ch/job/sozialpaedagogin-fh-hf-oder-fachfrau-mann-betreuung-kinder-befristet-zuerich-564041

Sozialpädagog*in FH/HF oder FaBe Kin 90% - befristet - 11.03.2024-28.04.2024

Stellenantritt

Befristete Stelle vom 11.03.2024 - 28.04.2024
Ferienvertretung

Mindestalter

24 Jahre!

Aufgabenbereich

Sie arbeiten auf einer Wohngruppe, die 8 Kinder im Alter von ca. 1 - 7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreut. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Kinder im Alltag, die Zusammenarbeit mit deren Eltern, Bezugspersonen und Behörden, sowie administrative Arbeiten.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 24 Jahre alt, verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagog*in, Fachperson Betreuung Kind oder Kindheitspädagog*in. Sie habenpraktische Erfahrung mit Kleinkindern sowie fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar und arbeiten gerne professionell in einem 10er-Team.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail an: info@monikaheim.ch

Kindheitspädagogin HF oder Sozialpädagogin FH/HF 70% - per 01.04.2024

Stellenantritt

01. April 2024 oder nach Vereinbarung

Mindestalter

30 Jahre

Angebot

Das Begleitete Wohnen für Mutter und Kind (MuKi) der Stiftung Monikaheim bietet während drei Monaten bis zu einem Jahr Schutz und Raum für vier Mütter in schwierigen Lebenssituationen mit insgesamt vier bis sechs Kindern. Die Begleitung und Unterstützung durch das MuKi-Team werden nach den Bedürfnissen und Anliegen der Klientin und ihren Kindern gestaltet.
Unser Angebot in der Kinderbetreuung: An drei Tagen sowie zwei Halbtagen pro Woche werden die Kinder im Alter von 0-7 Jahren zur Entlastung der Mütter durchs Team betreut. Dieses Kinderbetreuungsteam besteht aus einer Kindheits- oder Sozialpädagogin 70%, einer Fachfrau Betreuung Kinder (FaBe Kin) 40% und einer Praktikantin mit 90%.

Aufgabenbereich

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Säuglinge und Kleinkinder im Alltag sowie die Unterstützung der Mütter in ihren Erziehungskompetenzen während der gemeinsamen Betreuungszeit und in den regelmässigen Beratungsgespächen nach Marte Meo. Zudem verfassen Sie Berichte über Beobachtungen des Kindes und der Interaktion von Mutter und Kind.

Sie sind in regem Austausch mit Ihren Kolleginnen des MuKi-Teams, leiten die Praktikantin an und vertreten die FaBe Kin in deren Ferien.

Ihre Arbeitstage sind Montag und Mittwoch den ganzen Tag und jeweils Dienstag- und Donnerstag Nachmittag.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 30 Jahre alt und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Kindheitspädagogin HF oder Sozialpädagogin FH/HF. Sie haben praktische Erfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern sowie fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Die Zusammenarbeit mit alleinerziehenden Müttern, Migrantinnen und deren Familiensystem ist für Sie eine willkommenen berufliche Herausforderung und Sie haben eine Aus- oder Weiterbildung in Marte Meo oder Elternberatung.

Sie sind eine belastbare, humorvolle und selbbständige Persönlichkeit, die gerne in einem Team arbeitet.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Keine Wochenend- und Nachtdiensteinsäzte. Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Weitere Infos:

Das MuKi Team oder die zuständige Heimleiterin, Jacqueline Rickenmann, geben Ihnen gerne Auskunft

Senden Sie uns Ihre Bewerbung vorzugsweise per Mail an: info@monikaheim.ch

https://www.sozialinfo.ch/

https://www.sozialinfo.ch/job/kindheitspaedagogin-hf-oder-sozialpaedagogin-fh-hf-zuerich-565100

Fachperson Kinderbetreuung EFZ, Kriseninterventionsgruppe 80% per sofort / befristet bis 30.09.2024

Stellenantritt

per sofort oder nach Vereinbarung
befristet bis 30.09.2024 (Schwangerschafts- und Mutterschaftsvertretung)

Mindestalter

24 Jahre

Aufgabenbereich

Sie arbeiten in der Kriseninterventionsgruppe, die 6 Kinder im Alter von ca. 0 - 7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreut. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Kinder im Alltag sowie Haushaltsaufgaben.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 24 Jahre alt und verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Kinderbetreuung EFZ. Sie haben praktische Erfahrung mit Kleinkindern und fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar und arbeiten gerne professionell in einem 10er- Team

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

 

Fachfrau Kinderbetreuung EFZ für Mutterschaftsvertretung befristet 40% - per 01.04.2024

Stellenantritt

01.04.2024 oder nach Vereinbarung
Mutterschaftsvertretung bis 30.09.2024

Mindestalter

28 Jahre

Stellenbeschrieb

Unser Angebot

Das Begleitete Wohnen für Mutter und Kind (MuKi) der Stiftung Monikaheim bietet während drei Monaten bis zu einem Jahr Schutz und Raum für vier Mütter in schwierigen Lebenssituationen mit insgesamt vier bis sechs Kindern. Die Begleitung und Unterstützung durch das MuKi-Team werden individuell nach den Bedürfnissen und Anliegen der Klientin und ihren Kindern gestaltet.
Unser Angebot in der Kinderbetreuung: An drei Tagen sowie zwei Halbtagen pro Woche werden die Kinder im Alter von 0-7 Jahren zur Entlastung de Mütter durch das Team betreut. Dieses Kinderbetreuungsteam besteht aus einer Kindheitspädagogin HF 70%, einer Fachfrau Betreuung EFZ 40% und einer Praktikantin mit 90%.

Ihr Aufgabenbereich

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Säuglinge und Kleinkinder im Alltag, die Zusammenarbeit mit den Müttern und Ihren Kolleginnen des MuKi-Teams sowie die Ferienvertretung der Kindheitspädagogin.
Sie betreuen gemeinsam mit einer Praktikantin mittwochs und freitags die Kindergruppe des MuKi und sind im Austausch mit Ihren Kolleginnen.

Ihr Anforderungsprofil

Sie sind mind. 28 Jahre alt, verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Fachperson Betreuung Kinder EFZ und bringen einige Jahre Berufserfahrung mit. Sie haben praktische Erfahrung mit Säuglingen und Kleinkindern sowie fundiertes Fachwissen über deren Entwicklung und Bedürfnisse. Sie sind humorvoll, selbständig, belastbar und arbeiten gerne professionell in einem Team.

Unsere Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Keine Wochenend- und Nachteinsätze. Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Weitere Auskünfte:

Die Leiterin des MuKi, Sanja Bachofner-Boskovic und Jacqueline Rickenmann, Heimleitung, beantworten gerne Ihre Fragen unter Tel. 043 255 10 55

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an die Heimleitung, Jacqueline Rickenmann, per e-mail: info@monikaheim.ch

 

Detaillierte Infos finden Sie auch unter:

www.sozialinfo.ch

https://www.sozialinfo.ch/job/fachfrau-betreuung-kinder-efz-fuer-mutterschaftsvertretung-befristet-zuerich-565095

Vorpraktikant*in 80%-100% oder Zivildienstl. 100% - per 01.06./01.07./ sowie 01.08.2024

Stellenantritt

per Sommer 2024 haben wir mehrer Praktikumsstellen zu vergeben:


per 01.06. / 01.07. / sowie 01.08.2024

Mindestalter

19 Jahre

Aufgabenbereich

Sie arbeiten als Vorpraktikant*in 80%-100% oder Zivildienstleistender 100% auf einer Wohngruppe oder der Krisenintervention, die 6-8 Kleinkinder im Alter von ca. 0-7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreuen. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Betreuung und Begleitung der Kinder im Alltag sowie Haushaltsarbeiten.

Anforderungsprofil

Sie sind mind. 19 Jahre alt, haben ev. eine Lehre hinter sich und bringen Erfahrung mit Kleinkindern mit. Sie sind an Erziehungsfragen interessiert und möchten später in diesem Bereich arbeiten. Sie sind humorvoll, selbständig und belastbar und arbeiten gerne in einem 10er Team.

Leistungen

Sie erhalten Einblick in die pädagogische Arbeit in einer lebendigen Institution. Kein Nachtdienst.

weitere Infos unter:

https://www.sozjobs.ch/job/praktikum-wohngruppe-oder-krisenintervention-80-100-prozent/J913292

Lehrstelle als Fachperson Betreuung / Fachrichtung Kinder EFZ (FaBe Kin) - Sommer 2024

Stellenantritt

August 2024

Anforderungen

Sie sind mindestens 19 Jahre alt und verfügen vorzugsweise über eine abgeschlossene Sekundarschule A, oder einen sehr guten Sek B Abschluss. Sie verfügen über eine Sprachkompetenz in Deutsch von mindestens Niveau B2 und über einen guten schriftlichen Ausdruck. Ein Vorpraktikum im sozialen Bereich odere Erfahrungen in der praktischen Arbeit mit Kindern sind von Vorteil.

Für diesen Beruf sind insbesondere folgende persönliche Eigenschaften wichtig:
- schnelle Auffassungsgabe
- hohe Sozialkompetenz
- Freude an Kindern
- Sorgfalt
- Zuverlässigkeit
- Belastbarkeit

Zudem sind Sie humorvoll und arbeiten gerne in einem Team.

 

Aufgabenbereich

Sie arbeiten auf einer Wohngruppe oder in der Kriseninterventionsgruppe, die 6-8 Kinder im Alter von ca. 0-7 Jahren während 365 Tagen im Jahr betreuen. Als FaBe Kin in Ausbildung begleiten und unterstützen Sie unsere Kinder individuell sowie innerhalb der Gruppe. Im Verlaufe Ihrer Ausbildung erlernen Sie verschiedene Kompetenzen und gestalten bedürfnisorientierte Angebote und unterstützen Bildungs- und Entwicklungsprozesse der Kinder. Sie fördern die Selbstbestimmung und Teilhabe der Kinder im Alltag. Zu Ihren Aufgaben gehören auch allgemeine Arbeiten im Haushalt sowie administrative Tätigkeiten. Sie werden eingeführt in die Zusammenarbeit mit den Eltern, Bezugspersonen und Behörden.

Leistungen

Es erwartet Sie eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einer lebendigen Institution. Sie werden von einer Praxisanleiterin in der Gruppe angeleitet und durch die Ausbildungsverantwortliche durch die Ausbildung begleitet. Durch individuelle Lernbedingungen, Ausbildungssitzungen und Fachgespräche erhalten Sie die Möglichkeit sich fachlich und methodisch weiterzuentwickeln, sowie sich in die Berufsrolle als FaBe Kin einzuleben.

Sie arbeiten z. T. auch an Wochenenden oder Feiertagen, kein Nachtdienst, Besoldung nach kantonalen Richtlinien.

Abschluss

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Fachfrau/Fachmann Betreuung Fachrichtung Kinder

 

 

Anforderungen für die verkürzte 2-jährige Grundbildung

Sie sind mindestens 22 Jahre alt und verfügen über eine abgeschlossene Lehre mit EFZ oder Matura. Sie verfügen über Arbeitserfahrung in einem institutionellen Rahmen im Arbeitsgebiet als FaBe Kin von mindestens 2 Jahren zu einem Pensum von mindestens 60 Prozent. Sie haben eine Sprachkompetenz in Deutsch von mindestens Niveau B2 und gute schriftliche Kenntnisse.

Bewerber*innen welche keinen Abschluss auf Sekundarstufe II haben können für unseren herausfordernden Alltag nicht berücksichtigt werden.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die Bestätigung des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes (MBA) bei, dass Sie für die verkürzte Ausbildung zugelassen sind.

 

Weitere Informationen

In der Stiftung Monikaheim bieten wir auch die Möglichkeit eines Lehrbetriebswechsels, mit Einstieg in das zweite Lehrjahr an. Die Anforderungen sind wie in der Grundbildung.

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per mail an: info@monikaheim.ch

Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 043 255 10 55
oder mail info@monikaheim.ch erreichen.

siehe auch:
https://krippenstellen.ch/de/frontend/inserate/56047

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per mail an: info@monikaheim.ch

Bei Fragen oder für weitere Informationen können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 043 255 10 55
oder mail info@monikaheim.ch erreichen.

Für Zivildienstleistende, bitte folgenden Link anwählen:

https://www.zivi.admin.ch/zivi/de/home/zivi-werden/der-zulassungsverlauf.html